• Hallo Zusammen,

    bin seit heute neu dabei.

    EX30 mit SW Stand 1.3.1.

    Hatte Probleme mit der Ladebegrenzung, über meine Wallbox KEBA P30 in Verbindung mit Loxone Smart Home.

    Wollte nur mit der zur Verfügung stehenden PV Energie laden, hat immer mit 9kW geladen, obwohl über Wallbox Begrenzung auf PV Energie (2,4,6,9kW Schritte). Nach EX30 Begrenzung auf 4kW dann 4 kW.

    Habe nun die Wallbox geresetet und dann den EX30 , jetzt funtioniert alles. Bei Energieänderung der PV ändert sich die Ladeenrergie in den Schritten, die ich vorgegeben habe nach ca. 15-20 sek., was auch so O.K. ist.

    Ich habe aber noch eine andere Frage:

    Hat jemand Erfahrungen mit einem 230V Ladekabel nicht von Volvo?

    Es gibt ja schon Kabel umschaltbar von 6,8,10,oder 16A, für ca. 110€.

  • starkys was willst du da genau wissen? Hab mir anfang des Jahres den Ziegel bei Lidl gekauft, laden kann man den kleine damit auch mit 6A. Zeigt halt dann eine Ladezeit an, mit der man nicht leben kann!

    Core extended Range Singele Motor, Varpour Gray, abgedunkelten Scheiben, Winterpaket, AHK, bestellt Ende Oktober

  • Nabend Starkys,

    ich habe das gleiche Probleme - heute kamen 12kw von Dach aber der Volvo hat auf 4kw begrenzt. Auch wenn ich mit meiner Wallbox aus dem Netz lade geht nicht mehr als 4kW rein.

    Die Wallbox habe ich schon auf Werkseinstellung gesetzt, die Kabelkodierung (Original Volvo Kabel) passt auch.


    Wie hast du denn den EX30 resettet ?

  • Nabend Starkys,

    ich habe das gleiche Probleme - heute kamen 12kw von Dach aber der Volvo hat auf 4kw begrenzt. Auch wenn ich mit meiner Wallbox aus dem Netz lade geht nicht mehr als 4kW rein.

    Die Wallbox habe ich schon auf Werkseinstellung gesetzt, die Kabelkodierung (Original Volvo Kabel) passt auch.


    Wie hast du denn den EX30 resettet ?

    Hier lese ich mal mit. Habe heute den Volvo neu geholt. Egal was ich mit der Wallbox anstelle, mehr als 3,6kw will er nicht laden. Am Auto finde ich keine weiteren Einstellungen. Die Wallbox ist auf 11kw eingestellt.

  • Hier lese ich mal mit. Habe heute den Volvo neu geholt. Egal was ich mit der Wallbox anstelle, mehr als 3,6kw will er nicht laden. Am Auto finde ich keine weiteren Einstellungen. Die Wallbox ist auf 11kw eingestellt.

    Ladestrombegrenzung ein und wieder ausgeschaltet. Das klingt nach 6A über 3 Phasen. Da ist dann bei 4KW Schluss. Ist aktuell ein Bug, dass er bei AC Ladung immer auf 6A drosselt, auch wenn keine Begrenzung eingestellt wurde.

    Volvo EX30 | Twin | Ultra | Cloud blue | Indigo

  • Ladestrombegrenzung ein und wieder ausgeschaltet. Das klingt nach 6A über 3 Phasen. Da ist dann bei 4KW Schluss. Ist aktuell ein Bug, dass er bei AC Ladung immer auf 6A drosselt, auch wenn keine Begrenzung eingestellt wurde.

    Entschuldige die Frage. Ich habe das Auto erst 5h :) Aber ja, dass war es. Begrenzung war auf aus. Nach dem Einschalten stand sie auf 6A. Konnte es manuell auf 32A hochziehen und jetzt läd er auch ordentlich.
    Vielen Dank.

  • Die 32 A merkt er sich leider nicht.

    Traurig das die Händler da immer noch nicht alle drauf hinweisen, das ist ein schon lange bekannter Fehler. Bzw das jetzt noch Fahrzeuge mit Software V 1.2.1 ausgeliefert werden.

    EX30 Ultra Twin, Farbe siehe Avatar, SW V 1.2.1. @Volvo: A car is not an Arduino Board.

  • Also unserer ist schon auf 1.31 und das Problem bestand dennoch.

    Dem Volvo Support ist auch nichts bekannt, mit dem habe ich heute telefoniert.


    Schon bitter das es noch so viele Bugs in der Serie gibt.

  • Hallo Poppi,

    ich meinte mit reseten, EX30 ausstecken, abschließen , aufschließen anstecken, Ladebegrenzung aus uns wieder ein.

    Ladebegrenzung auf 32A

    SW 1.3.1.

    An der Wallbox Netz aus und wieder ein.

    Wallbox kann 11kW, EX30 läd mit max. 9kW. Wenn Wallbox KEBA P30-C begrenzt wird, auch auf 0 zurück.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit 230V Ladekabel, nit von Volvo?